Winston Francis & the High Notes

Mit dem jamaikanischen Sänger Winston Francis a.k.a King Cool ist es wieder einmal gelungen, eine weitere noch lebende Rocksteady & Reggae-Legende nach Unterwaldhausen zu holen. Gesanglich schon in den 60er Jahren aktiv nahm er sein erstes Album und weitere zahlreiche Songs im legendären „Studio One“ in Jamaika auf. Unsterblich machte sich der heute 68-jährige sicher mit seinem Album „Mr. Fix It“. Beeinflusst vom amerikanischen Soul nahm der begnadete Sänger darüber hinaus auch viele Reggae-Versionen bekannter US-Hits auf.

Nach seiner Ankunft in England in den 70er Jahren folgten weitere zahlreiche Alben und Aufnahmen unter anderem auch für das Major-Label EMI oder dem Produzenten & Bassisten Dennis Bovell. Des Weiteren ließ er es sich nicht nehmen auch als Backgroundsänger für andere Roots-Bands aufzutreten sowie als Solo-Künstler durch die Welt zu touren und beispielsweise auch beim legendären Rototom-Festival auf der Bühne zu stehen.

Sein letztes Projekt „Just In Time“ verrät auch mit welcher Backing-Band Winston Francis auf das Querbeat-Festival kommen wird, da dieses in Zusammenarbeit mit den Jungs entstanden ist und das sind keine Geringeren als „The High Notes“. Die Band aus Holland gilt seit vielen Jahren völlig zurecht als eine der besten Backing-Bands für Rocksteady, Ska & Early Reggae und ist deshalb regelmäßig mit Jamaikanischen Legenden wie Derrick Morgan, Alton Ellis oder Rico Rodriguez unterwegs. So waren die Jungs auch schon 2013 gemeinsam mit Pat Kelly auf der Festivalbühne in Unterwaldhausen zu sehen.

Und wenn sich jamaikanische Legenden wie z.B. Alton Ellis, Derrick Morgan , Rico Rodriguez oder Dennis Alcapone liebend gerne von den Herren aus Holland begleiten lassen, dann spricht das alleine schon für die herausragende Qualität der „High Notes“.

Eine authentische Zeitreise geradewegs in das Kingston der sechziger Jahre, welches sicherlich ein einzigartiges Reggae-Soul- und Sounderlebnis garantieren wird. Die Freude ist daher nicht nur auf Seiten der Veranstalter riesengroß – auch für die Besucher und Liebhaber des Early Reggae, Rocksteady, Ska, Soul, Roots und Lovers Rock ist alles dabei, was man sich hiervon nur wünschen kann!